Eine kleine Trainingseinheit

Whiskey Running TeamHeute wurden von uns auch wieder ein paar Kilometer gerannt. Das Wetter war mit 4°C ganz ok und trocken war’s auch. Ein Longrun war bei Oli allerdings nicht möglich, er war mehr mit der Alkoholverbrennung des Vortages beschäftigt und erlebte die 11 km mit einer Pace von 5:59 min.

Bei mir zeigen die vergangenen Trainingseinheiten Wirkung: 15 km mit einer Pace von 5:22 min unter 150 bpm. Das war bis auf drei Sekunden fast so schnell wie meine Halbmarathonpace im April 2013. So kann es weitergehen.

0

3 Gedanken zu „Eine kleine Trainingseinheit

    • Hey Franz,
      ich glaube, wir können noch einige interessante Läufe hier in Deutschland absolvieren, bevor wir uns in weiter entfernten Gegenden blicken lassen.
      Aber trotzdem hatten wir schon ähnliche Gedanken. Wir sind auch gespannt, wohin uns die Schuhe so in Zukunft tragen werden.

      Gruß
      Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.