Rennkrümel startet durch

Rennkrümels hartes TrainingAch wie schön ist es doch, wenn man bei so tollem Wetter mit dem Training für den Halbmarathon in Freiburg beginnen kann? Heute war es also soweit und Alex startete voll motiviert in die erste gemütliche Runde. 

Die letzten Wochen waren für sie nicht einfach, denn in dieser Zeit gar kein Sport machen zu können ist für jeden Hobbyläufer eine Qual. Aber man will seinen angeschlagenen Zustand ja auch nicht verschlimmern und so eine Erkältung kann sich tatsächlich manchmal sehr lange hinziehen.

Daher war es heute Morgen umso schöner, mal wieder völlig entspannt die Laufschuhe zu schnüren und darin fast eine Stunde in Bewegung zu verweilen. Erst vorgestern hatten wir einen Testlauf absolviert, der ohne Probleme ablief. Und das ist auch prima, denn der Halbmarathon kommt jetzt immer schneller immer näher.

Mal sehen, was wir bis dahin erreichen können…

Sportliche Grüße
Alex

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.