Scotch Whisky – Das Wasser des Lebens

Scotch WhiskyBereits im fünften Jahrhundert begannen christliche Mönche in Schottland und Irland mit dem Destillieren. Die Erzeugnisse bekamen den gälischen Namen „uisge beatha“, was nichts anderes bedeutet als „Wasser des Lebens“ und woraus sich das heutige Wort Whisky entwickelte. Weiterlesen