LĂ€uferprofil von Bine

Name: Sabine
Spitzname: Bine
Jahrgang: 1987

Zu meiner Person:

Laufen war frĂŒher garnicht mein Ding (was aber wohl eher an der Lehrerin lag).

Nach dem Abi kaufte ich mir zunÀchst ein Mountainbike und bald konnte ich mir ein Leben ohne eine tÀgliche Tour nicht mehr vorstellen :). Da dieses Hobby aber sehr zeitintensiv wurde, versuchte ich es mal mit Laufen. Und siehe da, es machte mir Spass.

Das ist jetzt genau 10 Jahre her und mittlerweile laufe ich hauptsĂ€chlich. Bisher ging es mir dabei weniger um WettkĂ€mpfe und Bestzeiten, als mehr um einen Ausgleich zum Alltag und Zeit fĂŒr mich.

Das Wichtigste fĂŒr mich ist, dass der Sport Spass macht und mein Leben bereichert.  Deswegen habe ich auch nie speziell trainiert und schon garnicht nach Plan, sondern bin so gelaufen wie ich Lust hatte. (Und das ist ziemlich viel… ;))

Durch das Whiskey Running Team habe ich gefallen an WettkÀmpfen gefunden und bemerkt, dass die auch Spass machen können.

Allerdings werde ich wohl nie zur “typischen” Trainingsplanbefolgerin werden, dafĂŒr bin ich zu eigensinnig. 🙂

Mein Körper sagt mir schon was er will und kann, das habe ich ĂŒber die Jahre gelernt und das ist auch gut so.

Mein Ziel ist es, weiterhin so viel Spass am Laufen zu haben und bis ins hohe Alter gesund und fit zu bleiben. Wenn noch der ein oder andere Treppchenplatz dabei rausspringt habe ich auch nichts dagegen einzuwenden, wichtig ist es aber nicht. 😉


Laufschuhe: Adidas, Asics, Brooks, Saucony, Newton, Nike…
leidenschaftliche Schuhsammlerin 😉

Pulsuhr: Garmin Forerunner


Bisherige Bestzeiten:

10k: 39:38 Min. (Mittsommerlauf Heitersheim)
Halbmarathon: 1:48:00 Std. (Genusslauf)
Marathon: 3:04:31 Std. (Freiburger Marathon)


Alle meine bisherigen WettkÀmpfe (27):

Staufener Altstadtlauf (6 km)
2017: 25:29 Min.
2018: 24:53 Min.

Biengener Mitternachtslauf (9 km)
2017: 40:42 Min.
2018: 36:40 Min. (1. Platz der Frauen)

Badenweiler Nikolauslauf (9,7 km)
2017: 40:14 Min. (1. Platz AK)

10 km WettkÀmpfe
2017: 43:43 Min. (Britzinger Silvesterlauf)
2018: 44:40 Min. (MĂŒnstertĂ€ler Panoramalauf)
2018: 41:21 Min. (Bugginger Feierabendlauf)
2018: 39:38 Min. (Mittsommerlauf Heitersheim)
2018: 40:13 Min. (Britzinger Silvesterlauf)
2019: 43:54 Min. (MĂŒnstertĂ€ler Panoramalauf, 2. Platz der Frauen)
2019: 42:11 Min. (Tuniberglauf, 2. Platz der Frauen)
2019: 40:13 Min. (Ortenauer Laufnacht, 2. Platz der Frauen)
2019: 42:22 Min. (Bugginger Feierabendlauf, 3. Platz der Frauen)

Sulzburger FrĂŒhlingslauf (10,2 km)
2017: 47:25 Min.
2018: 41:27 Min.
2019: 42:33 Min.

Kandelberglauf (12,2 km, 940 Höhenmeter)
2017: 1:18:04 Std.

21,1 km – Halbmarathon
2017: 1:48:00 Std. (Genusslauf)

Stadtlauf Freiburg (22 km)
2017: 1:42:14 Std.

42,195 km – Marathon
2017: 3:32:23 Std. (Freiburger Marathon 2017)
2017: 3:27:53 Std. (DĂ€mmermarathon Mannheim)
2017: 3:25:36 Std. (Marburger Nachtmarathon)
2017: 3:16:17 Std. (Bodensee Marathon)
2018: 3:09:36 Std. (Freiburger Marathon)
2018: 3:10:00 Std. (Bodensee Marathon)
2019: 3:04:31 Std. (Freiburger Marathon 2019/1. Platz der Frauen)